Edelmetalllegierung

Apr 11, 2014

Eine Mischung aus mindestens zwei oder mehreren Metallen, wobei der Hauptanteil Edelmetall (Gold, Platin) ist, bezeichnet man als Edelmetalllegierung. Außer Titan sind reine Metalle für Zahnersatz ungeeignet, da gewisse physikalische Werte für Härte, Elastizität, Abrieb etc. notwendig sind, um Haltbarkeit zu gewährleisten.

« zurück zur Index-Seite
  •    //
  • Kommentare deaktiviert für Edelmetalllegierung   //